German
English
  • Spiegelflug

  • Looping im Verband

  • Zlin 526 AFS

  • Zlin 226 Trener

Die Kunstflugzeuge der Staffel

Zlin Z-526 AFS Akrobat D-EWQC / D-EWQL

Die Zlin Z-526 AFS ist ein einsitziges Kunstflugzeug des Herstellers Zlin und wird fast ausschließlich für Kunstflugvorführungen sowie Wettbewerbe eingesetzt. Der Tiefdecker in Ganzmetallbauweise mit seitlicher Stoffbespannung verfügt über ein Einziehfahrwerk, die Räder können zur Hälfte in die Tragflächen eingezogen werden. Als Antrieb dient ein hängender Sechszylinder-Reihen-Einspritzmotor Walter Avia M137A mit 180 PS und automatischem Verstellpropeller.

Technische Daten Zlin Z-526 AFS Akrobat

Spannweite 8,84 m   Antrieb Walter Avia M137A
Länge 7,80 m   Leistung 132 kW / 180 PS
Höhe 2,10 m   Höchstgeschwindigkeit 300 km/h
Flügelfläche 13,81 m²   Reisegeschwindigkeit 225 km/h
Leergewicht 604 kg   Steigleistung 8,0 m/s
Maximale Abflugmasse 740 kg   Gipfelhöhe 5800 m
Crew 1   Reichweite 360 km
Passagiere -      
         

Zlin Z-226T Trener D-EWIA

Die Zlin Z-226T Trener ist ein Schulflugzeug des tschechoslowakischen Herstellers Zlin (Moravan), welches hauptsächlich für Kunstflugtraining und Kunstflugausbildung eingesetzt wird. Der agile Tiefdecker besteht aus einem geschweißten Stahlrohrahmen mit Metallbeplankung oben und unten sowie an den Tragflächen, seitlich ist die Maschine bespannt. Die zweisitzige Maschine in Spornradausführung verfügt über ein starres Fahrwerk.

Technische Daten Zlin Z-226T Trener

Spannweite 10,30 m   Antrieb Walter Minor 6-III
Länge 7,50 m   Leistung 118 kW / 160 PS
Höhe 2,10 m   Höchstgeschwindigkeit 300 km/h
Flügelfläche 14,90 m²   Reisegeschwindigkeit 195 km/h
Leergewicht 570 kg   Steigleistung 5,5 m/s
Maximale Abflugmasse 820 kg   Gipfelhöhe 5000 m
Crew 1+1   Reichweite 480 km
Passagiere (1)